Um einen Sensorhalteblock für die stopperbolzenabfrage auszutauschen oder zu installieren, bitte wie folgt vorgehen:
  1. Die pneumatischen Zuleitungen vom Stopper lösen.
  2. Die vier Befestigungsschrauben (M4) des unter dem Stopper befindlichen Sensorhalteblocks lösen.
  3. Die Sensoren aus dem Sensorhalteblock entfernen.
  4. Die Befestigungsschrauben komplett entnehmen.
  5. Den neuen Sensorhalteblock in gleicher Orientierung anbringen, jedoch die Befestigungsschrauben noch nicht anziehen.
  6. Die Sensoren in die Halterung einschieben und den Schaltabstand einstellen. (Dabei ist darauf zu achten, dass die jeweils richtigen Sensoren für die obere bzw. die untere Position eingesetzt werden.)
  7. Die Befestigungsschrauben mit einem für M4 vorgesehenen Standarddrehmoment anziehen.
  8. Die Stopperwelle manuell herunterdrücken und auf Freigängigkeit prüfen. Gegebenenfalls die Position des Sensorblocks justieren.
  9. Den Stopper wieder pneumatisch anschließen und die Funktion testen.