LOGO!MAT XL - Serie: 2-Wege Weiche


2-way Diverter 5
 

Die 2-Wege Weiche des LOGO!MAT XL Systems kann entgegengesetzte Bahnen in eine Förderstrecke wieder zusammenführen oder eine Stecke in zwei rechtwinklig abgehende Bahnstrecken aufteilen, ohne die Werkstückträgerlaufrichtung zu verändern.

Die Doppelkurve kann elektromotorisch so bewegt werden, dass sie für die gewünschte Streckenführung richtig ausgerichtet ist. Die Bewegung erfolgt, wie bei der Weiche und der Einmündung über eine Friktionskupplung, um die Bewegungskraft zu limitieren und damit die Komponente betriebssicher zu gestalten.

Beide Endlagen der Bewegung werden durch Sensoren erkannt, wodurch Fehler im Ablauf oder Blockaden steuerungstechnisch vermieden werden können.

Feste Rollen sind, wie auch im Kurven- und Weichenbereich notwendig, um die Umlenkung der Werkstückträger zu gewährleisten. Optionale Rollenzwischenraumabdeckungen können verwendet werden, falls diese für erhöhte Sicherheit gefordert werden.